Zurück in Windows 7 und Windows 8 öffnete sich der Datei-Explorer standardmäßig in der Ansicht “Computer” bzw. “Dieser PC” und gibt den Benutzern einen Überblick über ihre Heimatordner, lokalen Laufwerke und Netzwerkspeicherorte. Diese Ansicht ist unter Windows 10 noch verfügbar, aber der Datei-Explorer wird nun standardmäßig in der neuen Ansicht “Schnellzugriff” geöffnet. Die Schnellzugriffsansicht ähnelt der Option “Alle meine Dateien” unter Mac OS und zeigt den Benutzern ihre häufig aufgerufenen Ordner und Dokumente an. Wir erklären Ihnen wie Sie die Windows 10 Explorer Ansicht ändern können.

Einige Benutzer lieben diese Art der Benutzeroberfläche, da sie es einfach macht, die zuletzt aufgerufenen Dateien und Ordner sowie die zugehörigen Daten schnell zu finden. Andere Benutzer, insbesondere langjährige Windows-Benutzer, hassen es. Eine gute Dateiverwaltung erübrigt die vereinfachte Anzeige von Benutzerdaten durch Quick Access, und Power-User möchten sich lieber einen Überblick über ihren aktuellen PC verschaffen – einschließlich Informationen über Laufwerksformatierung, gemountete Netzwerkfreigaben und verfügbare Kapazität. Darüber hinaus verfügt die Diese PC-Ansicht über einzigartige Optionen in der Symbolleiste der Multifunktionsleiste, wie z.B. Verknüpfungen zur Zuordnung eines Netzlaufwerks und zur Anzeige von Systemeigenschaften, die für viele Benutzer weitaus nützlicher sind als der Schnellzugriff.

Glücklicherweise hat Microsoft eine Option integriert, mit der Windows 10-Benutzer wählen können, welche Ansicht des Datei-Explorers standardmäßig verwendet wird. So konfigurieren Sie den Datei-Explorer so, dass er in der Ansicht Dieser PC unter Windows 10 geöffnet wird.

WECHSELANSICHTEN

Der Datei-Explorer in Windows 10 verfügt über eine Reihe von Ansichten, mit denen Sie Ihre Inhalte so anzeigen können, wie Sie es wünschen, aber Sie müssen wissen, wo Sie suchen müssen, um Ihre Ansichten zu wechseln.

Schritt 1: Öffnen Sie unter Windows 10 ein neues Datei-Explorer-Fenster und klicken Sie in der Symbolleiste der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Ansicht.

Schritt 2: Suchen und klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Optionen, die standardmäßig ganz rechts in der Multifunktionsleiste aufgeführt sind.

Schritt 3: Stellen Sie im Fenster Ordneroptionen sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Allgemein befinden und finden Sie dann die Dropdown-Liste Open File Explorer To. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie This PC. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern und das Fenster zu schließen.

Sie müssen sich nicht abmelden oder Ihren PC neu starten. Öffnen Sie einfach ein neues Datei-Explorer-Fenster und Sie werden sehen, dass es automatisch die Ansicht Dieser PC standardmäßig anzeigt. Die Schnellzugriffsansicht ist noch vorhanden und kann jederzeit eingesehen werden, aber Benutzer, die die detailliertere Diese PC-Ansicht bevorzugen, müssen den Schnellzugriff nicht bestätigen, es sei denn, sie wählen den Wechsel. Der Datei-Explorer in Windows 10 ist ein äußerst leistungsstarkes Tool, mit dem Sie die Art und Weise, wie Sie Ihren PC verwenden, ändern können – Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen.